Vergessen Sie nicht, dass Östradiol für die normale Funktion des Körpers notwendig ist. Daher müssen Sportler die Konzentration im Blut kontrollieren, insbesondere während der AC-Kurse. 

Es ist erwähnenswert, dass eine moderate Menge an Östrogen für das Muskelwachstum vorteilhaft ist. Welcher aromatasehemmer ist der beste. Aromatasehemmer helfen dabei, ihre Spiegel normal zu halten und das Hormonsystem auszugleichen.

Bitte beachten Sie, dass während der Einnahme von AI die Östrogenkonzentration im Blut systematisch überwacht werden muss, da bei einem übermäßigen Abfall dieses Hormonspiegels Muskel- und Knochengewebe zerstört werden und das Nerven- und Herz-Kreislaufsystem leidet. 

Diese Prozesse können von Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Gedächtnisstörungen, Depressionen, verminderter Libido, Gelenkschmerzen und anderen unangenehmen Nebenwirkungen begleitet sein.

Einnahme von Aromatasehemmern

Wie Sie bereits wissen, werden Aromataseblocker während der PCT nicht verwendet, sondern während des anabolen Steroidzyklus. Wann genau sollten Sie jedoch mit der Einnahme von Aromatasehemmern beginnen? In der Welt des Sports gibt es viele Taktiken für ihren Empfang, die beliebtesten sind:

Beginnen Sie 2 Wochen nach Kursbeginn.

Beginnen Sie mit der Einnahme ab dem Moment, in dem die ersten Anzeichen einert.

Die letzte Option erwies sich als die optimalste. Aufgrund der Tatsache, dass es sowohl zeitlich als auch finanziell am teuersten ist, versäumen es viele Athleten, Tests zu machen.

Pin It on Pinterest

Share This
2b4ec6fd237c08cc7c8a28f6490e8dfa